Freiwillige Feuerwehr Schwabstedt
center-left.png center-right.png
Navigation
blank.gif blank.gif
Freiwillige Feuerwehr


blank.gif blank.gif
Jugendfeuerwehr


blank.gif blank.gif
Feuerwehrmusikzug
blank.gif blank.gif
Neueste Artikel
bullet.gif [SHZ.DE] Drei Rinder...
bullet.gif Schnellere Hilfe dan...
bullet.gif Sicheres Grillen
bullet.gif [SHZ.DE] Alarmübung ...
bullet.gif [SHZ.DE] Verkehrsunf...
blank.gif blank.gif
Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Die Freiwillige Feuerwehr Schwabstedt wurde 1923 gegründet um den Brandschutz unserer Gemeinde zu gewährleisten. Daneben gehören auch technische Hilfsleistungen, Katastrophen- und Umweltschutz zu unseren Aufgaben.

Unsere Jugendfeuerwehr wurde im Jahr 1979 gegründet


Gerätehaus

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
7/2017 - Feuer - Schwabstedt
blank.gif
May
17
2017

doc.gifGeschrieben von Admin ·

Feuer - Transformatorhaus - Schwabstedt

7/2017 - Brände (Kleinbrand a (max. 1 kleines Löschgerät))


Alarmierungszeit und Art: 20:27 Uhr über Sirene + Digitaler Meldeempfänger


Eingesetzte Fahrzeuge der FF Schwabstedt:

Staffellöschfahrzeug 10/6 (Florian NF 71/41/05)

Tanklöschfahrzeug 8/18 (Florian NF 71/20/05)

MTF / MZF (Florian NF 71/18/05)

 

Weitere Alarmierte Kräfte:


Örtlicher Energieversorger



Kurzbericht:

Wir wurden heute zu einer Rauchentwicklung in einer Trafo-Station gerufen. Anwohner hatten einen lauten Knall gehört und im Anschluß stieg Rauch aus dem Häuschen auf. Durch den Stromausfall konnte die Sirene nicht auslösen und wir wurden nur über Meldeempfänger und Handy alarmiert. Nach dem Eintreffen und einer Lageerkundung forderten wir den Energieversorger an. Da wir keine offenen Flammen und "nur" eine leichte Rauchentwicklung festgestellt haben, warteten wir bis zum Eintreffen des Versorgers, damit Dieser die Türen schadfrei öffnen konnte. Es wurden 2 C-Rohre in Bereitstellung gebracht, um ggf. die umliegenden Häuser zu schützen. Nach kurzer Zeit traf der Energieversorger ein, öffnete die Station und schaltete die Anlage stromlos. Wir löschten mit einem CO²-Löscher einen kleinen Brand, der an der Isolation statt fand. Im Anschluß übergaben wir die Einsatzstelle und rückten wieder ein.

Ein kleiner Nachgeschmack kam noch auf der Fahrt zum Gerätehaus, denn ein PKW parkte so, daß wir mit dem Löschfahrzeug einen anderen Weg nehmen mussten. Gott sei Dank bei der Abfahrt und ohne Eile!!!. Wir möchten an dieser Stelle an die Verkehrsteilnehmer appelieren, dass beim Abstellen des eigenen PKW kurz darüber nachgedacht wird, ob Einsatzfahrzeuge noch durchkommen können. In diesem Fall leider unmöglich, weder für unsere Löschfahrzeuge, noch für den Rettungsdienst. An der Engstelle hatten wir weniger als 2,5m Breite.

 

  

 

 




Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
6/2017 - Feuer - Schwabstedt
blank.gif
Apr
07
2017

doc.gifGeschrieben von Admin ·

Feuer - Essen auf Herd - Schwabstedt

6/2017 - Brände (Kleinbrand a (max. 1 kleines Löschgerät))


Alarmierungszeit und Art: 17:07 Uhr über Sirene + Digitaler Meldeempfänger


Eingesetzte Fahrzeuge der FF Schwabstedt:

Staffellöschfahrzeug 10/6 (Florian NF 71/41/05)

Tanklöschfahrzeug 8/18 (Florian NF 71/20/05)

MTF / MZF (Florian NF 71/18/05)

 

Weitere Alarmierte Kräfte:


FF Ramstedt-Wisch, Rettungsdienst, Polizei



Kurzbericht:

Wir wurden alarmiert, da in einer Wohnung ein Rauchmelder angeschlagen hatte. Zusätzlich bemerkten Bewohner des Hauses Brandgeruch und ebenso Rauch, worauf Diese die Feuerwehr alarmierten. Nach einer Lageerkundung ging ein Trupp unter Atemschutz in die betroffene Wohnung vor und fand auf dem Herd angebranntes Essen. Da dieses bereits erloschen war, beschränkten sich unsere Maßnahmen auf die Belüftung der Wohnung und die Kontrolle des Brandgutes. Ein C-Rohr, welches bereit stand wurde somit nicht mehr eingesetzt und konnte zurück gebaut werden. Nachdem wir die Wohnung belüftet hatten und die Brandstelle als erkaltet befunden wurde, rückten wir wieder ein.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal auf die kleinen Helfer hinweisen, die in diesem Fall schlimmeres verhindert haben.

"Rauchmelder retten Leben"



Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
5/2017 - Technische Hilfe - Schwabstedt
blank.gif
Apr
04
2017

doc.gifGeschrieben von Admin ·

Technische Hilfe - Hilflose Person in Wohnung

5/2017 - Hilfeleistungen (Person in Notlage)


Alarmierungszeit und Art: 10:41 Uhr über Sirene + Digitaler Meldeempfänger


Eingesetzte Fahrzeuge der FF Schwabstedt:

 

Staffellöschfahrzeug 10/6 (Florian NF 71/41/05)

MTF / MZF (Florian NF 71/18/05)

   


Zusätzlich Alarmierte Kräfte: 

Rettungsdienst, Polizei


Kurzbericht:

Wir wurden alarmiert, da eine hilflose Personen in einem Haus vermutet wurden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnten Diese die Türen selber öffnen. Der Rettungsdienst übernahm eine Person, konnte diese aber auch entlassen. Wir übergaben im Anschluss die Einsatzstelle und rückten dann wieder ein.



Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
blank.gif blank.gif
Die Wehr auf Facebook

blank.gif blank.gif
Mitglied werden

blank.gif blank.gif
Aktuelles Wetter

4
3
2
1
H
UV
0
blank.gif blank.gif
Unterstützung von:
blank.gif blank.gif
Zufällige Bilder
blank.gif blank.gif
Webseitenempfehlung
Ramstedt
Ramstedt
Besuche: 3380
blank.gif blank.gif
centerb-left.png centerb-right.png
Seitenaufbau in 0.04 Sekunden 5,690,610 eindeutige Besuche