Freiwillige Feuerwehr Schwabstedt
center-left.png center-right.png
Navigation
blank.gif blank.gif
Freiwillige Feuerwehr


blank.gif blank.gif
Jugendfeuerwehr


blank.gif blank.gif
Feuerwehrmusikzug
blank.gif blank.gif
Neueste Artikel
bullet.gif [SHZ.DE] Drei Rinder...
bullet.gif Schnellere Hilfe dan...
bullet.gif Sicheres Grillen
bullet.gif [SHZ.DE] Alarmübung...
bullet.gif [SHZ.DE] Verkehrsunf...
blank.gif blank.gif
03/2018 - Feuer BMA - Schwabstedt
blank.gif
Apr
09
2018

doc.gifGeschrieben von Admin ·

Feuer BMA - Schwabstedt

3/2018 - übrige Einsätze (Fehlalarm durch BMA)


Alarmierungszeit und Art: 08:07 Uhr über Sirene + Digitaler Meldeempfänger


Eingesetzte Fahrzeuge der FF Schwabstedt:

Staffellöschfahrzeug 10/6 (Florian NF 71/41/05)

Tanklöschfahrzeug 8/18 (Florian NF 71/20/05)

MTF / MZF (Florian NF 71/18/05)  



Zusätzlich Alarmierte Kräfte: FF Seeth, RTW (Rettungsdienst)


Kurzbericht:

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, es handelte sich dabei um einen Fehlalarm. Der Raum, in dem der Melder ausgelöst hatte, wurde untersucht, danach die BMA zurück gestellt, Die Einsatzstelle übergeben und der Einsatz beendet.

 

Besonders hervorheben möchten wir, dass der Kindergarten durch die Erzieher geräumt war und die Vollzähligkeit anhand der Listen geprüft wurde. Vorbildlich die gelernten Inhalte der Brandschutzerziehungen mit Räumungsübungen umgesetzt.




Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
3. Klasse besuchte die FF Schwabstedt am 20.03.2018
blank.gif
Mär
20
2018

doc.gifGeschrieben von Admin ·

3. Klasse besuchte die FF Schwabstedt am 20.03.2018

 

Heute hat uns die 3. Klasse der Grundschule in Schwabstedt besucht. Empfangen wurden die Kinder vom Brandschutzerzieher Lars Gröger, Maschinist Thies Mommens, Atemschutzgeräteträgerin Janina Mahmens und Gemeindewehrführer Thomas Eickhoff. Janina ist auch gleichzeitig Betreuerin in der Grundschule und somit den Kindern sehr bekannt.

Thomas stellte sich und die Kameraden vor und begrüßte die Kinder. Da Lars gerade frisch zum BE/BA gewählt wurde, war der Besuch der Klasse auch gleichzeitig das 1. Mal für ihn, dass er mit großen und neugieren Augen begrüßt wurde.

Da wir niemanden in die Höhle der Löwen rennen lassen, begann Thomas mit kurzen Erklärungen und dem Ablauf der Alarmierung, bei dem alle Kinder die richtige Telefonnummer wussten und auch sagen konnten, was die Leitstelle so wissen muss. Thomas gab seinen Pieper (DME) an die Kinder, damit Diese so ein Gerät mal in den Händen halten konnten. Noch während Thomas den Ablauf bis zum Ausrücken erklärte, wurden wir von unserem Pieper unterbrochen.

Da die Kinder nicht wussten, was nun los sei und ob die Feuerwehr nun los müsse, bat Thomas einen der Schüler, doch schnell mal vorzulesen, was auf dem Pieper steht.

 

Da haben sich die Kinder aber gefreut, ein Gruß von der Leitstelle. So konnten wir auch gleich erklären, wie wir die Nachrichten bekommen, wenn mal ein Unglücksfall eingetreten ist

Nachdem die Runde nun wesentlich lockerer wurde, übergab Thomas dann an Lars, welcher weitere Fragen beantwortete.

Nach der lustigen Runde zogen sich dann die Kameraden Janina und Lars Stück für Stück die Atemschutzgeräte nebst Ausrüstung an und man konnte den Kindern schon ansehen, dass die solch eine Verwandlung ihrer Betreuerin kaum erwartet hätten. Von der netten und jungen Frau zu einem kleinen Darth Vader, der komische Atemgeräusche macht und nicht mehr zu erkennen ist. Der Sinn dieser Maskerade hatte natürlich einen ernsten Hintergrund, denn wenn Kinder Angst haben, verstecken diese sich gerne und wir haben es unheimlich schwer Diese zu finden.

Nun wusste jedes Kind im Raum, dass man sich nicht vor Darth Vader verstecken muss, sondern darunter ja die liebe Janina steckt  -  und genau so liebe Menschen stecken da immer drunter war die Botschaft, welche absolut angekommen ist.

Da wir ein wenig die Zeit im Nacken hatten und die Schüler ja nicht die anschließende Mathestunde verpassen sollten, gingen wir sogleich zu den Fahrzeugen. Hier wurde durch Lars noch einiges erklärt, während ein kleiner Teil mit einem Löschfahrzeug eine Runde durch unser Dorf fuhr.

 

 

So lange wie die Kinder auf diesen Tag warten mussten, so schnell war er auch schon wieder vorbei.

Wir verabschiedeten alle mit einem Gruß aus dem Martinhorn, was noch einmal kurz für Begeisterung sorgte.

Vielen Dank für euren Besuch, hat uns sehr viel Spaß gemacht.



Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Feuerwehrball 2018
blank.gif
Jan
24
2018

doc.gifGeschrieben von Admin ·

 

Zum vergößern das Bild anklicken.

Wer teilnehmen möchte, bitte das Bild ausdrucken, die Anmeldung ausfüllen und in den Briefkasten der Feuerwehr werfen.



Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
blank.gif blank.gif
Die Wehr auf Facebook

blank.gif blank.gif
Mitglied werden

blank.gif blank.gif
Aktuelles Wetter

4
3
2
1
H
UV
0
Unterstützung von:
blank.gif blank.gif
Zufällige Bilder
blank.gif blank.gif
Webseitenempfehlung
Feuerwehrwitze.de
Feuerwehrwitze.de
Besuche: 4850
blank.gif blank.gif
centerb-left.png centerb-right.png
Seitenaufbau in 0.04 Sekunden 7,281,185 eindeutige Besuche