Freiwillige Feuerwehr Schwabstedt
center-left.png center-right.png
Navigation
blank.gif blank.gif
Freiwillige Feuerwehr


blank.gif blank.gif
Jugendfeuerwehr


blank.gif blank.gif
Feuerwehrmusikzug
blank.gif blank.gif
Neueste Artikel
bullet.gif [SHZ.DE] Drei Rinder...
bullet.gif Schnellere Hilfe dan...
bullet.gif Sicheres Grillen
bullet.gif [SHZ.DE] Alarmübung...
bullet.gif [SHZ.DE] Verkehrsunf...
blank.gif blank.gif
Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Die Freiwillige Feuerwehr Schwabstedt wurde 1923 gegründet um den Brandschutz unserer Gemeinde zu gewährleisten. Daneben gehören auch technische Hilfsleistungen, Katastrophen- und Umweltschutz zu unseren Aufgaben.

Unsere Jugendfeuerwehr wurde im Jahr 1979 gegründet


Gerätehaus

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
13/2018 - FEUER - Schwabstedt
blank.gif
Nov
04
2018

doc.gifGeschrieben von Admin ·

Feuer BMA - Schwabstedt

13/2018 - übrige Einsätze (Fehlalarm durch BMA)


Alarmierungszeit und Art: 00:55 Uhr über Sirene + Digitaler Meldeempfänger


Eingesetzte Fahrzeuge der FF Schwabstedt:

Staffellöschfahrzeug 10/6 (Florian NF 71/41/05)

Tanklöschfahrzeug 8/18 (Florian NF 71/20/05)

 


Zusätzlich Alarmierte Kräfte: FF Seeth, RTW (Rettungsdienst)


Kurzbericht:

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, es handelte sich dabei um einen technischen Defekt. Die Anlage wurde untersucht und danach die BMA zurückgestellt. Die Einsatzstelle wurde übergeben und der Einsatz beendet.




Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Kürbisschnitzen 2018
blank.gif
Okt
20
2018

doc.gifGeschrieben von Admin ·

Großer Andrang kleiner Leute im Feuerwehrgerätehaus

 

In diesem Jahr wurde das 1. Kürbisschnitzen veranstaltet und es war sofort ein voller Erfolg. Malu, die Ehefrau eines Kameraden hatte die Idee, doch solch ein Schnitzen bei uns zu veranstalten.

 

Beide sind im Sommer nach Schwabstedt gezogen und haben sofort Anschluss gefunden. Da solche Aktionen am vorherigen Wohnort immer wieder stattfanden, kam Malu der Gedanke, auch hier die Kinder dafür zu begeistern und einen schönen Nachmittag zu veranstalten.

 

 

Kurz angefragt, einen Flyer gedruckt, ausgehängt, Werbung gemacht und schon ging es los. Nach recht kurzer Zeit hatten sich rund 35 Eltern nebst Kindern angemeldet.

 

Unser EDEKA-Frischemarkt Ernst Hansen mit Anette und Thies fackelte ebenfalls nicht lange und spendete kurzerhand die Kürbisse, so dass die Kinder ausreichend Material hatten. Durch die Spende konnten wir Kakao und Wurst für die Kleinen bereitstellen und den Tag noch besser gestalten.

 

Am Ende des Tages gab es eigentlich nur eine Meinung… Genialer Tag, nächstes Jahr auf jeden Fall wieder. Danke nochmal an Malu und Philip für die frischen Ideen.

 



Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Ausbildungswochenende 2018
blank.gif
Okt
15
2018

doc.gifGeschrieben von Admin ·

Unglaublich aber Wahr…


Unsere Jugendfeuerwehr Schwabstedt hat wieder ihr Ausbildungswochenende gehabt und es war ein voller Erfolg. Wir sind noch immer überwältigt von der tollen Unterstützung der Helfer und Unterstützer. Es ist fast unmöglich jeden einzelnen zu nennen.

Angefangen bei den Jugendfeuerwehrwarten Sintje und Torben, weiter über die ständigen Betreuer der JF, welche wochenlang die Vorbereitungen durchgeführt haben.

Zum eigentlichen Wochenende dann die zusätzlichen Einsatzkräfte der Einsatzabteilung, welche ebenfalls im Gerätehaus übernachtet haben und die JF unterstützten.

Die Feuerwehr Ramstedt-Wisch, welche Ihr Fahrzeug nebst Maschinisten für uns abstellten.

Die Feuerwehr Hude-Fresendelf-Süderhöft, welche beide Löschfahrzeuge stellten.

Besonders bedanken wir uns auch bei:
Den gesamten Anwohnern der Rosenkoppel, welche ihre Grundstücke hergaben, selbständig eine Großübung organisierten und mit 11!!!!! Verletztendarstellern auf die JF warteten. Im Anschluss wurden dann die Kinder mit Bratwurst, Stockbrot, Getränken und Marshmallows überrascht.

Unseren „Sanni´s“ der DRK Ortsverein Husum e.V. -Sanitätsbereitschaft-, welche mit 3 KTW´s und einem MZF durchgehend dabei waren und die Versorgung der Verletztendarsteller übernahmen.

Notfallsanitäter Stefan Rautenberg, von der Rettungswache Stapel, für die super Auffrischung der Ersten-Hilfe und als Verletztendarsteller bei einigen Übungen.

Dem Team vom Fährhaus Schwabstedt und Uwe Staack für die astreine Verpflegung.

Dem EDEKA Frischemarkt Ernst Hansen mit Thies und Anette für die unkomplizierten Lieferungen und Besorgungen.

Sven Pauly und seiner Firma AVB Schwabstedt für die Unfallfahrzeuge.

Claus Clausen aus Oldersbek für sein Haus, welches wir „verwüsten“ durften und den Anwohnern vom Osterende für die Geduld.

Den Anwohnern vom Hollbusch, welche Geduldig unsere Übung verfolgten und Timon und Steffi, dass wir deren Haus dort nutzen durften.

Bei der Feuerwehr Hattstedt-Wobbenbüll, welche den SW 2000 vorbei gebracht und erklärt haben.

„Karlo Kolumna“ – Nils als Medienberater und Fotograf für die tollen Bilder, welche hier noch folgen werden.

Der DLRG-Husum e.V. und Wachstation Schwabstedt, die eine Übung mit uns auf der Treene durchführten und entsprechend viele Schwimmwesten und Boote mitbrachten.

Und natürlich allen Bewohnern der Kirchspielsgemeinden Schwabstedt, die sehr positiv die Unannehmlichkeiten weg steckten und auch Umwege auf sich nahmen.

Sehr schön waren auch die Gesten, die wir erfahren durften, wenn wir unterwegs waren. Dicke Daumen, winken und Kopfnicken waren nicht selten am Straßenrand.

Insgesamt hatten wir 22 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr, 16 Kameraden der Einsatzabteilung, 8 Mitglieder der DRK Husum, 6 „Hintergrundhelfer“ und Verletztendarsteller (ohne Rosenkoppel), unter Anderem Lisa und Reesi, die beide nicht der Feuerwehr angehören, durchgehend dabei. Hin und wieder kamen noch Tageshelfer dazu, so dass wir in den Stoßzeiten auch mal auf ca. 55 Personen im Gerätehaus gekommen sind. Einfach nur gigantisch!

Samstagnachmittag wurde das Ereignis kurz durch einen Realeinsatz unterbrochen (Bericht folgt). Auch hier zeigte sich, dass die Planungen so gut durchdacht waren, dass die Einsatzbereitschaft zu jeder Zeit gewährleistet war und wir den Einsatz routiniert abarbeiten konnten. Jeder wusste, was zu tun ist und der Schalter von Übung auf Real war sehr schnell gestellt.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 



Drucken

blank.gif
purple-btm-left.png purple-btm-right.png
blank.gif blank.gif
Die Wehr auf Facebook

blank.gif blank.gif
Mitglied werden

blank.gif blank.gif
Aktuelles Wetter

4
3
2
1
H
UV
0
Unterstützung von:
blank.gif blank.gif
Zufällige Bilder
blank.gif blank.gif
Webseitenempfehlung
Radio 112  Immer live dabei
Radio 112 Immer li...
Besuche: 4950
blank.gif blank.gif
centerb-left.png centerb-right.png
Seitenaufbau in 0.05 Sekunden 7,803,956 eindeutige Besuche